Menü

Wurzelbehandlung

Vorteile einer Behandlung

Meistens ist Karies schuld, wenn die Zahnwurzel behandelt werden muss. Bakterien, die für die Zerstörung der Zahnsubstanz verantwortlich sind, haben sich einen Weg ins Zahninnere geschaffen und sind bis in die Zahnwurzel vorgedrungen.

Auch nach Unfällen oder wenn anderweitig große Teile eines Zahnes abgebrochen sind, ist oft eine Wurzelbehandlung notwendig.

Entzündung der Zahnwurzel

Denn dringen Bakterien weit in den Zahn ein, entsteht eine Entzündung. Dabei können heftige Schmerzen entstehen. Wird nicht eingegriffen, sucht sich die Entzündung einen Weg und kann  über den Kieferknochen bis ins Weichgewebe wandern: Eine "dicke Backe" (Abszess) entsteht. Im schlimmsten Fall können die Bakterien von dort aus zu schweren Erkrankungen führen.

Vorteile der Wurzelbehandlung

Eine Wurzelkanalbehandlung ist schwierig durchzuführen, aber der Zeitaufwand lohnt sich:

  1. Der natürliche Zahn wird erhalten und steht fest an seinem Platz im Kiefer.
  2. Der eigene Zahn sieht genauso aus wie seine natürlichen Nachbarn – ein optisches Plus.
  3. Es wird keine weitreichendere Behandlung und damit möglicherweise aufwendiger Zahnersatz notwendig.
  4. Sollte später einmal eine Brücke über verlorengegangene Nachbarzähne notwendig werden, bietet der eigene Zahn eine hervorragende Stütze.

Jedes Jahr, in dem ein wurzelbehandelter Zahn seinen Dienst tut und nicht durch Zahnersatz ersetzt werden muss, ist ein Gewinn für Ihre Lebensqualität.

Vorbeugen ist besser als eine Wurzelbehandlung. Wenn ein Zahn in seinem Inneren an einer Entzündung erkrankt, sind meist von außen eindringende Bakterien aus Zahnbelägen schuld. Versuchen Sie, diese Beläge möglichst immer sorgfältig zu entfernen.

Was übernimmt die Kasse?

Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt die Kosten für eine Wurzelbehandlung nur, wenn der Zahn als erhaltungswürdig eingestuft wird. Besonders bei den hinteren Backenzähnen ist das nicht ohne weiteres der Fall. Bei ihnen wird eine Wurzelbehandlung in der Regel nur übernommen, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:

  • Der Backenzahn steht in einer vollständigen Zahnreihe ohne Lücke.
  • Die Behandlung verhindert, dass die Zahnreihe einseitig nach hinten verkürzt wird.
  • Durch die Behandlung kann vorhandener Zahnersatz erhalten werden.

Im Einzelfall können auch andere Gründe für eine Erhaltungswürdigkeit sprechen. Darüber hinaus gilt für jede Wurzelbehandlung, dass die Krankenkassen Therapieversuche mit unklaren Erfolgsaussichten nicht bezahlen. Auch für die Anwendung spezieller Behandlungstechniken kommen sie in der Regel nicht auf. Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für eine Wurzelbehandlung nicht, besteht die Möglichkeit, die Behandlung als private Leistung durchführen zu lassen.  

Die Wurzelspitzenresektion, also das Abtragen der Wurzelspitze, die Entfernung des entzündlich veränderten Gewebes und der bakteriendichte Abschluss des Wurzelkanals übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung im Front- und Seitenzahnbereich.

Jetzt Kontrolltermin online vereinbaren

Bitte achten Sie bei der Terminsuche auf den Ort (Marktbreit oder Obernbreit) und den von Ihnen gewünschten Behandler.

Die Termine sind ausschließlich für Kontrolle und Zahnsteinentfernung und für die Professionelle Zahnreinigung. Sollten Sie unter Beschwerden leiden rufen Sie bitte zur Terminvereinbarung an. Nach der Buchung muss bei Ihnen eine E-Mail als Bestätigung eingehen. Sollten Sie ausgemachte Termine absagen bzw. ändern wollen, genügt ein kurzer Anruf in der Praxis mit Angabe des Termins, und wir kümmern uns darum.

Und jetzt viel Spaß beim Termine suchen!

Jetzt Termin vereinbaren

Jetzt Kontrolltermin online vereinbaren

Bitte achten Sie bei der Terminsuche auf den Ort (Marktbreit oder Obernbreit) und den von Ihnen gewünschten Behandler.

Die Termine sind ausschließlich für Kontrolle und Zahnsteinentfernung und für die Professionelle Zahnreinigung. Sollten Sie unter Beschwerden leiden rufen Sie bitte zur Terminvereinbarung an. Nach der Buchung muss bei Ihnen eine E-Mail als Bestätigung eingehen. Sollten Sie ausgemachte Termine absagen bzw. ändern wollen, genügt ein kurzer Anruf in der Praxis mit Angabe des Termins, und wir kümmern uns darum.

Und jetzt viel Spaß beim Termine suchen!

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.